Ausgezeichnet!

Wir sind unglaublich stolz darauf, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unser Crémant brut nature 2014 beim zehnten Focus-Weintest mit dem dritten Preis in der Kategorie Winzersekt ausgezeichnet wurde! Im Jubiläumsjahr des Weintests, den das Nachrichtenmagazin Focus gemeinsam mit dem Deutschen Weininstitut in fünf Kategorien durchführt, hatten 700 Weingüter aus allen Weinbauregionen Deutschlands ihre Erzeugnisse eingesandt.

Die 58köpfige Jury, bestehend aus Experten der Weinbranche und der Spitzengastronomie, verkostete die verdeckten Proben zunächst noch analog und auf Abstand. Das Finale fand schließlich per Videokonferenz mit der zugeschalteten Bundesministerin Julia Klöckner statt. Die virtuelle Preisverleihung im Europapark Rust wurde im Internet live übertragen.

Das Feld in der Kategorie Winzersekte war hochkarätig besetzt. Viel Lob gab es von der Jury für die Tiefe und Finesse der handwerklich sorgfältig gearbeiteten Finalisten. Die deutschen Winzersekte hätten sich zu Recht ihren Platz auf den Weinkarten der Spitzenrestaurants erobert. Auch unser nach der Méthode traditionnelle hergestellter Crémant brut nature wird im Handel und in der Gastronomie häufig einem Champagner vorgezogen. Sein 60 Monate langes Hefelager und der Verzicht auf den Zusatz von Dosage und Sulfiten machen ihn zu einem lebendigen und vielschichtigen Erlebnis aus biodynamischer Erzeugung im Markgräflerland.

hier gehts zum Focus-Artikel

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.