Rezept des Monats April: Spargel-Carbonara

Spargel-Carbonara

Passend zu unserem Wein des Monats: Auxerrois Mauchen 2016

Zutaten für 4 Personen

400g Spargel

400g Spagetti oder Linguini

2 Eier

100g Schinken

100g Parmesan oder Pecorino

1 kleine Schalotte

100ml Sahne

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Zunächst schneidet man die Schalotte in sehr kleine Würfel und brät sie mit dem ebenfalls gewürfelten Schinken mit etwas Olivenöl an.Nutzt man weißen Spargel, so kocht man diesen in einem Sud aus Wasser, 1TL Zucker, 2 EL Essig und etwas Salz bis er bissfest ist. Seien Sie in ab und stellen ihn beiseite. Grüner Spargel kann direkt mit Schinken und Zwiebel in die Pfanne. Ist alle angebraten und bissfest gegart, gehts an die Nudeln. Diese bereitet man nach Packungsanweisung zu. Nun folgt die Carbonara! Man nehme zwei Eier, etwas Sahne, geriebenen Parmesan, Salz und Pfeffer und verrührt dies kräftig. Nun gibt man alle Zutaten in eine heiße Pfanne und rührt fleissig bis das Ei gestockt ist. Mit etwas Petersilie oder Schnittlauch verfeinert ein Gedicht!

Guten Appetit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.