Pure and Orange

Orange ist the new white! 🧡 Kennt Ihr schon unsere neuen: Orange Grauburgunder und Orange Cabernet Blanc? Es sind Weißweine, die (wie sonst nur Rotweine) knapp zwei Wochen auf der Maische vergoren sind. Dadurch erhalten sie nicht nur ihre dunklere, von Honig bis Bernstein reichende Farbe, sondern auch eine komplexe und körperreiche Struktur. Und das sagt @leifkroeger von #wineandlife dazu: „Der 2020er Orange Grauburgunder besticht nicht nur mit seiner leuchtenden, leicht rötlichen Farbe. Auch in der Nase verspricht er viel Spannung sowie Lebendigkeit und offenbart dann ein einzigartiges Geschmackserlebnis von fruchtigen als auch kräftig-würzigen Aromen. Die Gerbstoffe sind keinesfalls überladen, die klare Frische und Saftigkeit als auch ein toller Nachhall verlangen nach mehr! Der 2020er Cabernet Blanc beeindruckt mit einer zarten Lachsfarbe, man riecht reifen Weinbergpfirsich, etwas Toast und geröstetes Kastanienholz. Am Gaumen zeigt sich dann eine komplexe Mineralität, eine saftig-kräutrige Frucht und ein dynamisches Säurespiel. Der lange Abgang ist geprägt von leichten salzig Zartbitternoten, wilden Kräutern und edlem Kastanienholz. Einfach grandios und ein sehr vielseitiger Essensbegleiter. Keine alltäglichen Naturweine mit sehr viel Potential und eigenem Geschmackserlebnis!“ 🧡

Wintersonne

☀️ ❄️ During the winter time the sun’s gold moves into the depths of the earth and revives that which seeks life for the coming year. (Rudolf Steiner)

☀️ ❄️ Das Sonnengold zieht während der Winterzeit in die Tiefen der Erde ein und belebt dort dasjenige, was Leben sucht für das nächste Jahr. (Rudolf Steiner)

Wir laden ein: Weinbergswanderung am Sonntag, 24. April 2022


Auch in 2022 wird unsere seit vielen Jahren beliebte, geführte Wanderung durch die sommerlichen Weinberge stattfinden:

Thomas Harteneck wandert mit Ihnen entlang blühender Weingärten mit herrlichen Ausblicken von Bad Bellingen nach Schliengen und Picknick in den Reben. Erleben Sie die Natur aus dem Blick des Winzers und lernen Sie unsere biodynamische Wirtschaftsweise kennen. Nach einer Kellerführung degustieren und genießen Sie Demeter-Weine von höchster Qualität.

Treffpunkt: 11 Uhr Rathaus Bad Bellingen, Ende der Veranstaltung: ca. 17 Uhr
Es fahren passende Züge von Freiburg oder und Basel aus nach Bad Bellingen oder Schliengen und zurück.

Kostenbeitrag: 34 Euro pro Person.
Anmeldung bis Freitag, 15.4.2021. unter info@weingut-harteneck.de Die Anmeldung ist gültig nach Zahlungseingang auf das Konto bei der Volksbank Dreiländereck
DE11 6839 0000 0001 2513 84 Stichwort: Weinerlebniswanderung 22.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Plätze werden nach der Reihenfolge der gültigen Anmeldungen vergeben.

Die Veranstaltung wird bei jedem Wetter und corona-konform stattfinden. Sollte sie dennoch abgesagt werden müssen, erhalten Sie einen Gutschein für Ihre Weinauswahl.

Wir freuen uns auf Sie!

We are hiring!

Neues Jahr, neue Pläne, neue Arbeitsstelle?

#teamharteneck sucht Unterstützung in den Bereichen

– Verwaltung / Logistik

– Marketing / Vertrieb

und bietet ab März Praktikantenstellen an.

Mehr Infos per Mail: info@weingut-harteneck.de

Unser vegetarisches Weihnachtsmenu Vorspeise: Warmer Rote Bete Flan an Meerrettichschaum

von unserer Freundin Elke Adam-Eckert

Warmer Rote Bete Flan

für 4 Personen als Vorspeise

Weinempfehlung: Rosé Saignée fruchtig

300 g Rote Bete
2 EL Crème fraîche
1 Ei
1 TL Zitronensaft
etwas Kräutersalz, Pfeffer
etwas Butter oder Öl

Den Backofen auf 160° C vorheizen. Die Rote Bete schälen, in kleine Würfel schneiden und in 15 – 20 Minuten in wenig gesalzenem Wasser garen. Die gegarten Rote Bete (ohne Garflüssigkeit !) mit der Crème fraîche und dem Ei im Mixer pürieren und alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken. Danach 4 feuerfeste Tassen oder Förmchen mit Butter oder Öl ausfetten und die Masse hineinfüllen. Alles im heißen Wasserbad (Gratinform mit heißem Wasser füllen) im Backofen 35 bis 45 Minuten garen. Den Flan nach einer kurzen Ruhezeit mit einem Messer aus der Form lösen, auf Teller stürzen und den Meerrettichschaum dazu servieren.

Meerrettichschaum

120 ml Sahne, geschlagen
1 TL – 1 EL Meerrettich aus dem Glas oder frischer geriebener Meerrettich
etwas Salz
etwas Abrieb von einer Zitrone
Garnitur: Rettichsprossen, karamellisierte Walnusskerne

Tipp: Der Flan kann wunderbar am Vortag zubereitet werden. Dann belassen Sie ihn bitte zunächst in den Förmchen. Servieren Sie ihn an ein paar Salatblättern Ihrer Wahl.